DIGITEX Home & Living

Die DIGITEX Home & Living ist der digitale Treffpunkt für Heim- und Haustextilien. Die digitale Messe mit einem spannenden Vortragsprogramm findet vom 12.01.2021 - 15.01.2021 statt und ist die ideale Plattform, Industrie und Fachpublikum zusammenzubringen.

Die Keynotes auf der DIGITEX Home & Living

Ein Bestandteil der digitalen Messe für Heimtextilien und Haustextilien wird das spannende Vortragsprogramm. Es erwarten Sie hochklassige Keynotes, in denen neue Branchenimpulse gesetzt werden. Eine Übersicht finden Sie hier.

Holger Schmitz

Foto: Nena Jägersberger

Keynote

Leben statt Kleben - Spitzenleistung zum Erfolg verdichten!

Dr. Holger Schmitz | 12.01.2021 um 14 Uhr

Mit der Keynote Leben statt Kleben zeigt Dr. Holger Schmitz, wie langfristig wirksame Geschäftsbeziehungen aufgebaut werden, um Marktpositionen nachhaltig auszubauen und partnerschaftlich zu leben. Hierbei spannt er den Bogen vom persönlichen Selbstmanagement über die Stärkung der unternehmerischen Innovationsfähigkeit bis hin zum ausgeprägten, ECHTEN Servicegedanken! Eine inspirierende Keynote mit dem Blick für das große Ganze – aus der Praxis für die Praxis!

Vorstellung der Person

Dr. Holger Schmitz ist geschäftsführender Gesellschafter der business elf® - Managementberatung und besitzt weitreichende praktische Führungserfahrungen auf höchster Managementebene. Als ausgewiesener Experte für Leadership & Teamwork berät er zahlreiche Unternehmen in den Bereichen Führungskräfteentwicklung und effektive Zusammenarbeit.

Bernd Albl
Keynote

Am Spielfeld Digital Retail punkten – Trends & Know-how für die Digitalisierung von Handelsflächen

Bernd Albl | 13.01.2021 um 9:30 Uhr

Durch den Einsatz digitaler Technologien am POS versuchen immer mehr Händler ihre Läden mit der digitalen Welt zu verknüpfen und dadurch neue Zielgruppen zu gewinnen. Die Vielfalt der digitalen Tools zur Verkaufsunterstützung ist groß, der nötige Mehrwert für den Kunden nicht immer gegeben. Bernd Albl von umdasch Digital Retail beleuchtet in diesem Seminar jene digitalen Tools, die der Handel für spürbar mehr Inszenierung am POS gewinnbringend einsetzen kann. Anhand verschiedener Beispiele aus der Retail-Welt sowie Use Cases aus der Heimtextilbranche verschafft er der Zielgruppe bzw. dem Zuhörer einen aktuellen Überblick.

Vorstellung der Person

Bernd Albl ist Managing Director der Division Digital Retail bei umdasch The Store Makers. Er beurteilt als Digitalisierungsexperte die Relevanz unterschiedlicher Technologien für den Handel. Der Innovationsmanager bringt seine Expertise in Sachen Digital Retail in Kundenprojekten unterschiedlichster Branchen ein.

Teo Pham
Keynote

The Future of Retail - was wir von China, Influencern und der Generation Z lernen müssen

Dr. Teo Pham | 14.01.2021 um 14 Uhr

Retail und E-Commerce verändern sich immer schneller:  Kunden wollen nicht nur Produkte suchen und finden, sie wollen Neues entdecken, inspiriert und unterhalten werden. Content und Social Media werden immer relevanter, bis zu dem Punkt, dass sie vollkommen mit E-Commerce verschmelzen. Ob Direct-to-Follower E-Commerce, Influencer Marketing oder Live-Streaming: man muss im Jahr 2021 innovativer sein denn je, um am Markt bestehen zu können.

Vorstellung der Person

Dr. Teo Pham ist Experte für Digitale Geschäftsmodelle, E-Commerce, Online Marketing und Social Media. Sein Fokus liegt auf den Trends der Generation Z, sowie aus dem Silicon Valley und China. Er ist Gründer der Delta School, der Online Business School für digitale Skills, die Unternehmen bei der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter unterstützt. Als Content Creator, Blogger und Podcaster berichtet er täglich über aktuelle digitale Trends. Er wurde von LinkedIn als "Top Voice" ausgezeichnet, und sein LinkedIn Kanal ist einer der reichweitenstärksten Deutschlands, wenn es um digitale Innovation geht. Teo ist außerdem ein gefragter Keynotespeaker und trat bereits auf internationalen Events in New York, Mailand, Stockholm und Berlin auf. Davor war er als Professor für E-Commerce und Online Marketing, als E-Commerce Gründer und im Bereich Media & Venture Capital tätig.

Christina Hrdlicka
Keynote

Fashion reimagined - Das Auflösen der Grenzen zwischen Mode, Design & Lifestyle

Christina Hrdlicka | 15.01.2021 um 14 Uhr

Weshalb Fashion-Forward nicht nur Nachhaltigkeit sondern auch das Aufbrechen von Disziplinen bedeutet. Was hat Mode mit Interior und Wellness zu tun? Das Verhalten und die Bedürfnisse der Kunden ändern sich rasant: Alles was wir von 2020 lernen konnten, übersetzt in eine zukunftsgerichtete Design Message.

Vorstellung der Person

Christina Hrdlicka ist Gründerin und Creative Director des Modelables Kalissi. Sie arbeitet als Designerin bereichsübergreifend für Privatkunden und Unternehmen. Ihre Design-Expertise zieht sich durch die Bereiche Mode, Textilien, Produktdesign und Interior. Ihr Fokus liegt in der Entwicklung und Erschaffung von kreativ-extravaganten Produkten und Konzepten die in unserer komplexen und schnellen Welt ein einfaches Verständnis, innovative Lösungen, Funktionalität und FREUDE bieten. Ihre Designs wurden auf internationalen Modemessen in Tokyo, London, Paris und Mailand gezeigt und erschienen in Magazinen wie: Vogue, Elle, Harpers Bazaar. Davor war sie als Art Director und Modefotografin für regionale und internationale Kunden tätig.